Aufgrund zunehmender Beanspruchung wegen

Covid-Impfungen bleibt die Praxis für die

allgemeine Sprechstunde bis auf weiteres

dienstagnachmittags geschlossen.

 

 

Aktuelle Corona- News (Stand 19.06.21):

 

  In unserer Praxis wurden bis heute insgesamt

 

                   1050 Impfungen

 

                 (Erst- und Zweitimpfungen)

                 gegen Corona durchgeführt!

 

 

Die Termine für die nächsten Impfungen am 22.06.21 sind vergeben!

 

Eine Eintragung in die Biontech-Warteliste für den 29.06.21 kann vom 24.06. bis 25.06.21 online erfolgen:

kontakt@hausaerzte-elberfeld.de

 

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an.

 

Wir führen ebenfalls eine Warteliste in der Praxis, eine Einschreibung ist persönlich weiter möglich.

 

Aufgrund der aktuell grossen Anzahl an Zweitimpfungen erwarten wir erst ab Mitte Juli eine deutliche Steigerung der Erstimpfungs-Zahlen.

 

 

 

 

 

Ab Jahrgang 1951 und älter wenden Sie sich bitte an das Impfzentrum (s. unten).

 

Bescheinigung für eine Impfberechtigung gemäss § 3 Abs. 1 Nr 2 CoronaImpfVerordnung

Die Bescheinigungen für das Impfzentrum erhalten Sie bei Berechtigung unbürokratisch an der Anmeldung.

Berechtigt sind u.a.Patienten einschliesslich Jahrgang 1952 und jünger mit einer von folgenden Diagnosen:

Diabetes mellitus, COPD, Asthma oder ähnliche schwere Lungenerkrankung, Adipositas mit BMI > 40, schwere Nieren- oder Lebererkrankung.

 

Eine genaue Auflistung finden Sie im Schaubild der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

(Gruppe 2, hohe Priorität und ab dieser Woche auch Gruppe 3):

 

Schaubild_Corona_Impfgruppen_Ansicht.pdf (kbv.de)

 

 

Alle Personen ab Jahrgang 1951 und älter oder bei Zugehörigkeit von Prioritätsgruppe 2 und 3 können  einen Impftermin im Impfzentrum ausmachen:

 

telefonisch: 116 117   

online:  www.116117.de

 

Nächstliegendes Impfzentrum:

Wuppertal Bergische Universität, Campus Freudenberg

Rainer-Gruenter-Str. 21, 42119 Wuppertal-Elberfeld

Tel.:  0800-11 61 17 01

 

 

Auch in unserer Praxis gilt:

-->Maskenpflicht

-->Abstand mind. 1,5 m

 

Ein Covid-19-Schnelltest bei asymptomatischen Personen

1 x / Woche ist ohne Anmeldung zu den Praxisöffnungszeiten möglich. Das Ergebnis liegt nach ca. 15 min. vor.

 

Bei symptomatischen Patienten Covid-19-Testung (in der Regel PCR-Abstrich) nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung:

 

       0202- 426644  oder   -423934.

 

Ein PCR-Test dauert ca. 2 Werktage! Wir haben keinen Einfluss auf die Dauer. Ein negatives Testergebnis kann über die Homepage des Labors erfragt werden (inklusive Testat).

 

Unsere Praxis arbeitet terminfrei,

d.h. Sie können jederzeit ohne vorherige Anmeldung in unsere Sprechstunde kommen.

Patientenanmeldung für die Sprechstunde

vormittags bis 11:30 Uhr, nachmittags bis 17:00 Uhr.

Bitte denken Sie an Ihre Krankenversicherungskarte.

Beachten Sie bitte:

In der Zeit von 8:00 bis 10:00 Uhr erfolgen die meisten geplanten Blutabnahmen. Wundkontrollen sollten möglichst ab 10 Uhr erfolgen.

 

Zum reibungslosen Praxisablauf bitten wir Sie, alle Rezepte vorzubestellen:

1)  per Anrufbeantworter

2)  per Fax (43 43 69)

3)  online über unsere Homepage (siehe  "Rezeptbestellung!")

Die Rezepte können nach 2 Werktagen abgeholt werden.

 

Hierdurch geht`s für alle schneller.

 

Vielen Dank, Ihr Praxisteam

Eine Impfung gegen Pneumokokken sollte ab dem 60. Lebensjahr erfolgen und kann jederzeit oder im Oktober bis Dezember gemeinsam mit der Grippeschutzimpfung erfolgen.

 

Für alle nach 1970 Geborenen sollte, falls noch nicht erfolgt, eine zweite  Masern-Mumps-Röteln-Impfung erfolgen.           

Vor einer Reise nach Süddeutschland empfehlen wir einen ausreichenden FSME-Schutz .      

Eine Kombinationsimpfung gegen Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten sollte alle 10 Jahre erneuert werden.

Bei Reisen ans Mittelmeer sollte ein ausreichender Hepatitis-A-Impfschutz vorhanden sein.

Bringen Sie bei Gelegenheit doch mal Ihren Impfausweis mit!

 

Die Impfung gegen Herpes zoster ab 50 Jahren (Shingrix) ist zur Zeit nicht lieferbar!

 

Wir führen Allergie-Tests und Hyposensibilisierungen durch.

Offizielle Gelbfieber-Impfstelle des Landes NRW

Für eine Reiseimpfberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin rechtzeitig vor der geplanten Reise (z.B. Gelbfieberimpfung spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn!).   Die Impfberatung wird nach GOÄ berechnet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Wuppertal

Blankstr. 5b

42119 Wuppertal

Tel.: 0202 -

 

-42 66 44   oder

-42 39 34

 

Fax: 43 43 69

Mo - Fr       08 - 12 

Mo, Di, Do 14:30-17